Was brummlet au un summet?

Was fliegt im Schulhaus rum?

Die Lehrer als Insekte.

Da staune d Schüler stumm.

 

Am Schmotzige sin mer verkleidet.

Die Ränzä die bliebe da zhaus.

Im Schulhaus un denn in de Halle

isch Fasnet, danach Schule aus.

 

Schmotzige i de Haslachschul- Aah- aah - aah.

Den finde net nur die Schüler cool. Aah- aah - aah.

Älles isch user Rand und Band. Ooh -ooh -ooh.

Drum isch isre Schule au weltbekannt.…

mehr erfahren

Betreuungsangebot im kommenden Schuljahr

Sehr geehrte Eltern,
sämtliche Betreuungsangebote sowie das Mittagessen müssen für jedes Schuljahr neu angemeldet werden. Hier finden Sie das entsprechende Formular und ein Merkblatt. Damit rechtzeitig die Personalplanung begonnen werden kann, ist der späteste Rückgabetermin in diesem Jahr der 20.03.2024.
Mit freundlichen Grüßen

Ihre Haslachschule

mehr erfahren

Streitschlichter am Werk

Wenn Konflikte in den Pausen entstehen, haben unsere Schülerinnen und Schüler in Zukunft eine zusätzliche Anlaufstelle. Insgesamt 14 Dritt- und Viertklässler haben sich von unserer Schulsozialarbeiterin Frau Wäscher und Lehrerin Frau Sapia zum Streitschlichter ausbilden lassen. Dieser Ausbildung fand seit Beginn des Schuljahres einmal wöchentlich nachmittags statt. Nun erhielten die Kinder vor der gesamten…

mehr erfahren

Ab aufs Eis

hieß es für unsere Zweit-, Dritt- und Viertklässler. Gemeinsam ging es zur Eishalle nach Schwenningen, wo jeder sein Können auf den Kufen ausprobieren konnte. Sogar der Nikolaus hatte von unserem Ausflug erfahren und ließ es sich nicht nehmen, persönlich auf Schlittschuhen vorbeizuschauen, um Lebkuchen zu verteilen.

Die Erstklässler dürfen im nächsten Jahr mit. An diesem Tag waren sie die "Könige" im…

mehr erfahren

"In der Weihnachtsbäckerei" , "Leise rieselt der Schnee"

und andere Weihnachtslieder werden an jedem Montag in der Adventszeit zum Wochenbeginn von der Schulgemeinschaft zusammen gesungen. Wir bedanken uns bei unserer Musiklehrerin Frau Grenzdörffer, die den Wochenstart organisiert hat, sowie bei Herrn Rudl, der zusammen mit Frau Grenzdörffer den musikalische Rahmen schafft.

mehr erfahren

Adventsabend am 24. November

Wir freuen uns sehr, dass unser Förderverein mithilfe der Elternschaft einen Adventsabend gestaltet. Hierzu sind alle herzlich eingeladen. Die vollständige Einladung können Sie hier lesen.

mehr erfahren