Laufendes Losglück!

Elias aus der Klasse 4c, Jana aus der 2c und Lena aus der 1b hatten Glück!

Sie sind stolze Besitzer eines Rollers beziehungsweise eines Rucksacks.

Wie viele andere Schülerinnen und Schüler unserer Schule hatten sie aktiv beim Projekt "SpoSpiTo" mitgemacht. Jedes Kind erhielt einen Bewegungs-Pass. Jeder Tag innerhalb des Projektzeitraums an dem das Kind den Hin- und Rückweg zur Schule zu Fuß zurückgelegt…

mehr erfahren

Gelungener Tag der offenen Schule! - Impressionen

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen der Projektwoche und dem sich anschließenden Schulfest beigetragen haben.

mehr erfahren

"Ab ins Grüne!"

Die kommende Schulwoche steht ganz im Zeichen unseres diesjährigen Projektmottos "Ab ins Grüne". Die Schülerinnen und Schüler werden dabei an den Schulvormittagen in verschiedenen Gruppen aktiv sein. Am Samstag, 4. Mai 2024, von 11:00 bis 15:00 Uhr laden wir Sie herzlich zu unserem "Tag der offenen Schule" ein. An diesem Tag präsentieren Ihre Kinder stolz die Ergebnisse ihrer Projekte.  Der Förderverein…

mehr erfahren

Ein Tag auf dem Bauernhof

Letzten Freitag waren wir auf einem Bauernhof. Er gehört der Familie Braun. Wir mussten ungefähr 45 Minuten laufen, denn der Hof liegt in Nordstetten. Auf der Hälfte des Weges bei einer Kuh machten wir halt. Die Lehrerinnen erklärten uns etwas dazu.  Da es sehr kalt war, meckerten ein paar Kinder. Als wir ankamen, wurden wir freundlich von den Brauns empfangen. In der Scheune hatten sie aus Heuballen eine…

mehr erfahren

84 Bäume werden für uns gepflanzt!

Von dem Pfanderlös für unsere Getränke, die wir als Dankeschön für unseren Arbeitseinsatz bei der Aktion "Saubere Landschaft" von der Stadt Villingen-Schwenningen bekommen haben, konnten wir ein Baumpflanzprojekt der Oragnisation "Plant for the planet" unterstützen. Die uns verliehende Urkunde kann man hier einsehen.

mehr erfahren

Die Haslachschule räumt auf!

Bereits zum dritten Mal nahm unsere Schule an der Aktion "Saubere Landschaft" der Stadt Villingen-Schwenningen teil. Es sammelten alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-4  Müll ein. Die Erstklässler sorgten vorwiegend auf dem Schulgelände und in unmittelbarer Umgebung für eine müllfreie Zone. Die größeren Haslachschüler sorgten in der Wöschhalde dafür, dass die Gegend von liegengebliebenem Unrat…

mehr erfahren