media.media.c4c4ea9d-76d8-40a4-9795-b8f9a341d0d0.original700Zur zweiten Sitzung des Schuljahres hat sich der Gesamtelternbeirat Villingen-Schwenningen in der Haslachschule in Villingen getroffen. Er vertritt die Interessen der Eltern von rund 9000 Schülern städtischer Schulen. Der Vorsitzende Michael Grieshaber gab einen Ausblick auf 2017. Wichtig war der gute Informationsfluss zwischen Gesamtelternbeirat, der Schulbehörde und den städtischen Vertretern. Die Rektorin Gabriele Cernoch-Reich präsentierte die praktische Umsetzung des Ganztagsbetriebes (GTS) der Pilotschule Haslach. Nach erheblichen Umbauten konnte der Betrieb realisiert werden.Die Schule kann Öffnungszeiten von 7 bis 18 Uhr anbieten. Der Unterricht beginnt um 8 Uhr und geht bis 12.0 Uhr. Die Kinder können in der Schule ein hochwertiges Mittagessen einnehmen und eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung in Anspruch nehmen. 14 Werkstätten bieten Sport, Spiel und Basteln an, die der Nachwuchs nach Neigung auswählen kann. Diese Angebote nehmen 50 Prozent, das sind 80 Kinder, in Anspruch.